Angebote zu "Elektrische" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Zassenhaus Salzmühle "Gera", ca. 20 cm, silber, cm
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die elektrische Salzmühle Gera besteht aus mattem Edelstahl und Acryl. Das Qualitäts-Mahlwerk ist aus Keramik gefertigt. Mit LED-Licht und Batterien.

Anbieter: Galeria
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
ZASSENHAUS Elektrische Pfeffermühle Gera silber
64,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Elektrische Pfeffermühle mit original Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk aus Hochleistungskeramik - mit LED-Licht, Batterien & Pfeffer. Weitere Hinweise Qualitätsprodukt Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk hochwertiges Material Geschenkidee Höhe: 20 cm

Anbieter: yomonda
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
ZASSENHAUS Elektrische Salzmühle Gera silber
64,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Elektrische Salzmühle mit original Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk aus Hochleistungskeramik - mit LED-Licht, Batterien & Salz Weitere Hinweise Qualitätsprodukt Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk hochwertiges Material Geschenkidee Höhe: 20 cm

Anbieter: yomonda
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Zassenhaus Elektrische Pfeffermühle Gera
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die elektrische Pfeffermühle mit dem original Zassenhaus-Qualitätsmahlwerk aus Hochleistungskeramik sorgt für perfekte Mahlgradeinstellung von pulverfein bis grob gemörsert. Dazu verfügt sie über ein LED Licht inklusive Batterien. Außerdem gibt es unschlagbare 25 Jahre Garantie auf das Mahlwerk. – Größe: 18 cm

Anbieter: bleywaren
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Zassenhaus Gera Salzmühle Farbe: Edelstahl
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Salzmühle aus der Serie Gera von Zassenhaus ist nicht nur ein optischer Hingucker auf jedem Tisch. Die elektrische Mühle ist ein äußerst praktischer Helfer, der sich bequem mit einer Hand bedienen lässt. Auch das präzise

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet?Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft.Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schließen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten.Diese Themen werden behandelt:- Der Begriff Verantwortung- Verantwortliche in Unternehmen- Betreiberverantwortung- Die Rechtsordnung- Rechtsnormen und Regeln der Technik- Haftungsarten- Handeln und Unterlassen: Garantenstellung- Pflichtenübertragung- Rechtspflichten- Organisationsverschulden vermeiden- Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation- Anforderungen an Prüfer- Elektrofachkraft - Befähigte Person - Fachkundige Person - EFKffT- Rechtsgrundlagen für EFK- Verantwortliche Elektrofachkräfte- Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche- Fremdfirmenmanagement- GefährdungsbeurteilungLeserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter.Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschließend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am LandesarbeitsgerichtThüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet?Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft.Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schließen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten.Diese Themen werden behandelt:- Der Begriff Verantwortung- Verantwortliche in Unternehmen- Betreiberverantwortung- Die Rechtsordnung- Rechtsnormen und Regeln der Technik- Haftungsarten- Handeln und Unterlassen: Garantenstellung- Pflichtenübertragung- Rechtspflichten- Organisationsverschulden vermeiden- Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation- Anforderungen an Prüfer- Elektrofachkraft - Befähigte Person - Fachkundige Person - EFKffT- Rechtsgrundlagen für EFK- Verantwortliche Elektrofachkräfte- Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche- Fremdfirmenmanagement- GefährdungsbeurteilungLeserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter.Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschließend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am LandesarbeitsgerichtThüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet?Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft.Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schließen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten.Diese Themen werden behandelt:- Der Begriff Verantwortung- Verantwortliche in Unternehmen- Betreiberverantwortung- Die Rechtsordnung- Rechtsnormen und Regeln der Technik- Haftungsarten- Handeln und Unterlassen: Garantenstellung- Pflichtenübertragung- Rechtspflichten- Organisationsverschulden vermeiden- Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation- Anforderungen an Prüfer- Elektrofachkraft - Befähigte Person - Fachkundige Person - EFKffT- Rechtsgrundlagen für EFK- Verantwortliche Elektrofachkräfte- Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche- Fremdfirmenmanagement- GefährdungsbeurteilungLeserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter.Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschließend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am Landesarbeitsgericht Thüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet? Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft. Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schliessen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten. Diese Themen werden behandelt: - Der Begriff Verantwortung - Verantwortliche in Unternehmen - Betreiberverantwortung - Die Rechtsordnung - Rechtsnormen und Regeln der Technik - Haftungsarten - Handeln und Unterlassen: Garantenstellung - Pflichtenübertragung - Rechtspflichten - Organisationsverschulden vermeiden - Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation - Anforderungen an Prüfer - Elektrofachkraft – Befähigte Person – Fachkundige Person – EFKffT - Rechtsgrundlagen für EFK - Verantwortliche Elektrofachkräfte - Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche - Fremdfirmenmanagement - Gefährdungsbeurteilung Leserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter. Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschliessend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am Landesarbeitsgericht Thüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot