Angebote zu "Rund" (37 Treffer)

Dezente Außenwandleuchte Gera rund in dunkel-gr...
Beliebt
69,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Artikeldaten: Material: Aluminium, Glas Farbe: Dunkel-Grau Lichtfarbe: Neutralweiß, 4000K Lichtstrom: 280lm Leistung: 5W Spannung: 230V Schutzklasse: 1 Schutzart: IP44 Abstrahlwinkel: 80° Leuchtmittel: SMD LED Besonderheiten: 30° schwenkbar, mit Downlight inkl. Leuchtmittel Maße: Ausladung: 14,0cm Leuchtkopf-Höhe: 9,0cm Leuchtkopf-Durchmesser Ø: 5,5cm Sockel-Höhe: 8,0cm

Anbieter: click-licht.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Esstisch rund 100 GERA von Pro Com Schwarz
111,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Artikelbeschreibung:Esstisch rund 100 GERA von Pro Com Schwarz&nbsp befindet sich in der Artikelpflege. Für Fragen zu diesem Artikel schreiben Sie uns an moebel@wohnorama.de. Artikeldetails auf einem Blick:RundtischDekor - Tisch: Glas schwarz, Gestell Metall schwarz gepulvertB x H x T montiert: 100 x 76 x 100 cmPlattenstärke: 80 mmkartonverpackt und zerlegt zur Selbstmontagepassend zum Stuhl GESA (Art. Nr. 017760400)ohne Deko, ohne StühleLieferart:Lieferung mit Spedition bis zur Haustür.Verpackungsmaße in L/H/T cm, Gewicht und Collies in Stück:Anzahl der Collies: 2, Gesamtgewicht: 22 kg, Volumen gesamt: 0,0542 m³Colli A (Platte) - L x B x H: 102 x 102 x 4 cm, Gewicht: 18 kg, Volumen: 0,041 m³Colli B (Gestell) - L x B x H: 18 x 82 x 8,5 cm, Gewicht: 14 kg, Volumen: 0,0125 m³Wir von Wohnorama wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkauf und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Anbieter: wohnorama
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Couchtisch Gera ¦ weiß ¦ Maße (cm): H: 45 Ø: 90
Topseller
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Produkt Couchtisch Gera gibt es in den Farben: weiß Der Hersteller ist bekannt für die hohe Qualität der verwendeten Materialien. Maße: · Höhe: 45 cm · Ø Durchmesser: 90 cm · Aktion: Newsletter-Anmeldung 10€ Willkommens-Gutschein. · Aktion: 0% Finanzierung im Online-Shop, eff. Jahreszins und gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,00 % bis zu 50 Monate. Ab einer Finanzierungssumme von 100€. · Aktion: 3% Kundenkarten-Rabatt. · Der Artikel befindet sich in der Höffner-Kategorie: Tische - Couchtische - Couchtische rund.

Anbieter: Höffner
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
KOKA 457 ERFURT, WEIMAR, JENA - 1. Auflage 2017...
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wandern, wo schon Geheimrat Goethe einherschritt: Rund um Weimar, Erfurt, Gotha, Jena, Naumburg und Halle laden gemütliche Wanderwege und familienfreundliche Radrouten zu Outdoor-Unternehmungen mit kulturellen Aha-Erlebnissen ein. Zwei Karten im Set - im idealen Wander- Maßstab 1:50 000, exakt recherchiert und natürlich GPS-genau. Damit hätte wohl auch Deutschlands größter Dichterfürst seine Freude gehabt. Zwei Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der Kompass-App. Kompass Wanderkarte Blatt 457 Erfurt, Weimar, Jena, Gera, Halle (Saale) ISBN: 978-3-99044-273-9 1. Auflage 2017 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 172 g

Anbieter: Shopping24
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
KOKA 457 ERFURT, WEIMAR, JENA - 1. Auflage 2017...
Empfehlung
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wandern, wo schon Geheimrat Goethe einherschritt: Rund um Weimar, Erfurt, Gotha, Jena, Naumburg und Halle laden gemütliche Wanderwege und familienfreundliche Radrouten zu Outdoor-Unternehmungen mit kulturellen Aha-Erlebnissen ein. Zwei Karten im Set - im idealen Wander- Maßstab 1:50 000, exakt recherchiert und natürlich GPS-genau. Damit hätte wohl auch Deutschlands größter Dichterfürst seine Freude gehabt. Zwei Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der Kompass-App. Kompass Wanderkarte Blatt 457 Erfurt, Weimar, Jena, Gera, Halle (Saale) ISBN: 978-3-99044-273-9 1. Auflage 2017 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 172 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ganter Slipper & Mokassins Mokassins schwarz Da...
164,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Material: Glattleder / Calf Schuhbreite: normal Artikeleigenschaften: Verschluss: Schnürverschluss Absatzart: Flach Schuhspitze: Rund Materialzusammensetzung: Obermaterial: Stoff(Sonstiges Material) Futter: Kunststoff(Sonstiges Material) Decksohle: Gummi(Sonstiges Material) Laufsohle: Gummi(Sonstiges Material) Weitere Hinweise • Form: Gera • Calf • FS • female

Anbieter: mirapodo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ganter Slipper & Mokassins Mokassins schwarz Da...
164,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Material: Glattleder / Calf Schuhbreite: normal Artikeleigenschaften: Verschluss: Schnürverschluss Absatzart: Flach Schuhspitze: Rund Materialzusammensetzung: Obermaterial: Stoff(Sonstiges Material) Futter: Kunststoff(Sonstiges Material) Decksohle: Gummi(Sonstiges Material) Laufsohle: Gummi(Sonstiges Material) Weitere Hinweise • Form: Gera • Calf • FS • female

Anbieter: mirapodo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Couchtisch Gera ¦ weiß ¦ Maße (cm): H: 45 Ø: 90
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Produkt Couchtisch Gera gibt es in den Farben: weiß Der Hersteller ist bekannt für die hohe Qualität der verwendeten Materialien. Maße: · Höhe: 45 cm · Ø Durchmesser: 90 cm · Aktion: Newsletter-Anmeldung 10€ Willkommens-Gutschein. · Aktion: 0% Finanzierung im Online-Shop, eff. Jahreszins und gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,00 % bis zu 50 Monate. Ab einer Finanzierungssumme von 100€. · Aktion: 3% Kundenkarten-Rabatt. · Der Artikel befindet sich in der Höffner-Kategorie: Tische - Couchtische - Couchtische rund.

Anbieter: Living 24
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Eintrittskarte Tour M Spezial (mit Zeitzeuge U....
26,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bei dieser Tour handelt es sich um die Tour M mit einem Zeitzeugen (Dauer 2,5 Stunden). Für die gewöhnliche Tour M (2 Stunden) sind Eintrittskarten nicht im Vorverkauf, sondern nur am Tag der Führung vor Ort erhältlich!Die Eintrittskarte gilt ausschließlich für Tour M Spezial und nur zum angegebenen Termin und der angegebenen Uhrzeit. Kein Umtausch, Erstattung oder Rücknahme. Bitte beachten Sie: Falls ein Zeitzeuge aus gesundheitlichen Gründen ausfällt, behalten wir es uns vor, die Tour mit einem anderen Zeitzeugen zu besetzen oder Ihnen vor einer Rückabwicklung des Ticketkaufs einen Ersatztermin anzubieten. Um Sie in jedem Fall informieren zu können, wird im Bestellvorgang von Ihnen mindestens eine gültige Telefonnummer benötigt, bestenfalls geben Sie zusätzlich auch eine E-Mail-Adresse an.? Pro Bestellung können maximal 5 Eintrittskarten erworben werden.? Warme Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen (Innentemperatur in Teilbereichen der Tour ganzjährig ca. 10°C). Ein Teil der Tour findet im Freien statt. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden. ? Die Tour richtet sich von Inhalt und Anspruch an ein erwachsenes Publikum, welches mit der Thematik Kalter Krieg, Deutsche Teilung, Berliner Mauer vertraut ist. Sie ist daher nicht für Kinder und Jugendliche empfohlen. Kinder unter 7 Jahren können generell an unseren Führungen nicht teilnehmen.++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Inhalt der Tour:Seit das SED-Regime im August 1961 die Berliner Mauer errichtete, gab es immer wieder Versuche, durch die städtischen Kanalisationsanlagen oder mittels selbstgegrabener Tunnel die tödlichen Sperranlagen zu unterqueren und so in die Freiheit zu gelangen. Das erste Tunnelprojekt »lief« im Oktober 1961, das letzte scheiterte im Jahre 1982. Insgesamt gab es mehr als 70 tatsächlich begonnene Fluchttunnelvorhaben, von denen jedoch nur 19 erfolgreich waren. Durch sie gelangten immerhin über 300 DDR-Bürger von Ost- nach West-Berlin in die Freiheit. Es gab spektakuläre Erfolge, Verrat und bitteres Scheitern. Bald entwickelte sich ein regelrechtes »Katz-und-Maus-Spiel« zwischen Tunnelbauern und der DDR-Staatssicherheit, unter zunehmend erschwerten Bedingungen für die Fluchthelfer und Fluchtwilligen.In der zweistündigen Tour erzählen wir nicht nur die Geschichte(n) der Fluchttunnel. Auch die Berliner Geisterbahnhöfe, ihre scheinbar perfekte Sicherung gegen sogenannte Grenzverletzer und das Absperren der Kanalisation gegen unterirdische Fluchtversuche finden bei dieser Tour ausgiebig Erwähnung.Nach dem Besuch der thematischen Ausstellungsräume in der Zivilschutzanlage Blochplatz geht es per »U-Bahn-Shuttle« zur Bernauer Straße, einem Brennpunkt des Mauerbaus und Schwerpunkt im Fluchttunnelbau. Auf einer Streckenlänge von nur 350 Metern wurden die Grenzanlagen hier siebenmal untertunnelt. Der hier besonders tief liegende Grundwasserspiegel ermöglichte das Anlegen von Fluchttunneln in großer Tiefenlage. Nahe diesen authentischen Schauplätzen der Geschichte geht es erneut in den Untergrund. In den historischen Gewölben der ehemaligen Oswald-Berliner-Brauerei berichten wir anhand von Tunnelnachbauten im Originalmaßstab sowohl von verratenen und gescheiterten Tunnelvorhaben als auch über die beiden erfolgreichsten und spektakulärsten Projekte aus der Zeit der Berliner Mauer, den »Tunnel 29« und den »Tunnel 57«.Als neues Highlight ist seit November 2019 - acht Meter unter der Oberfläche - ein originaler Fluchttunnel von 1970/71 zu sehen. Dieser wird durch einen rund 30 Meter langen Besuchertunnel erschlossen, der vom Berliner Unterwelten e.V. in anderthalbjähriger Bauzeit in Eigenregie erstellt wurde. Es handelt sich um den einzigen echten Fluchttunnel, der heute noch zu besichtigen ist.Dabei wird Ulrich Pfeifer von den verschiedenen Fluchttunnelprojekten berichten, an denen er beteiligt war.Ulrich Pfeifer wurde 1935 in Berlin geboren. 1953 legte er in Gera das Abitur ab und studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Dresden. 1960 kam er als Bauingenieur nach Ost-Berlin. Vier Wochen nach dem Bau der Mauer floh er durch die Kanalisation am Gleimtunnel nach West-Berlin, wo seine Mutter und seine Schwester lebten. Der Fluchtversuch seiner Freundin über den gleichen Weg wurde vereitelt und sie im Dezember 1961 zu sieben Jahren Zuchthaus verurteilt. Er begann daraufhin als Fluchthelfer tätig zu werden. Im August 1962 war er am Bau eines Tunnels in der Kiefholzstraße beteiligt, dessen Bau jedoch verraten wurde, und am Bau des Tunnels 29 in der Bernauer Straße, durch den am 14./15. September 1962 29 Menschen nach West-Berlin flohen. Weitere Aktionen, an denen Pfeifer beteiligt war, waren vom Herbst 1962 bis zum Februar 1963 der ebenfalls vorzeitig verratene Tunnel von der Bernauer Straße 78 zur Brunnenstraße 45 sowie ein Tunnel an der Kreuzung Bernauer Straße/Brunnenstraße im Jahr 1970/71.Ab 1972 arbeitete er als selbständiger Bauingenieur in West-Berlin. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden.Treffpunkt: Badstraße / Ecke Hochstraße, 13357 BerlinWeiterführende Informationen unter:https://www.berliner-unterwelten.de/fuehrungen/sonderfuehrungen/unterirdisch-in-die-freiheit-pfeifer.html++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Katalog der Leichenpredigten und sonstiger Trau...
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den acht seit Beginn des Thüringen-Projektes erschienenen Katalogen hat die Forschungsstelle für Personalschriften die Bestände dreier thüringischer Territorien erfasst, nämlich des Fürstentums Altenburg sowie der Grafschaften bzw. Fürstentümer Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg-Sondershausen. Mit dem vorliegenden Katalog begibt sie sich auf das Territorium der Reußen, nach Gera, der einstigen Landeshauptstadt des Fürstentums Reuß jüngere Linie. An drei Standorten in Gera konnten Leichenpredigten und sonstige Trauerschriften ermittelt werden: im Evangelischen Kreiskirchenamt, im Stadtarchiv und im Stadtmuseum.Insgesamt 332 Verstorbene kommen in den 830 Katalogeinträgen vor. Rund zwei Drittel von ihnen gehörten zum Bürgertum. Unter den Hochadligen liegt der Schwerpunkt auf Leichenpredigten aus dem Hause Reuß, aber auch die Ernestiner sind stark vertreten.Auch die Geraer Sammlungen enthalten zahlreiche interessante Lebensläufe, wie z.B. die Leichenpredigt auf Andreas Gleich (1625-1693) zeigt, der als Lehrer, Musikdirektor und Figuralkantor am Gymnasium in Gera arbeitete. Das Geld seiner Familie reichte nicht aus, um ihn auf die Universität zu schicken. Er hatte aber das Glück, dass in seiner Geburtsstadt Erfurt ein Stadt-Syndikus arbeitete, der ihn an seinen Bruder weiterempfahl. Dieser Bruder war Heinrich Schütz, zu jener Zeit Kapellmeister in Dresden. Schütz hat den jungen Mann sehr geschätzt und gefördert. Als er 1642 nach Kopenhagen reiste, begleitete ihn Gleich. Dieser erlangte dort "großen Ruhm" und bekam gar angeboten, bei der königlichen Kapelle zu bleiben. Weil ihn aber "das See-Wasser und die ungewohnte Landes-Art nicht leiden wollen", begab er sich 1644 wieder nach Hause. Er starb mit 68 Jahren an einem Lungenleiden, bei dem die erprobten Medikamente nicht wirkten. Das habe, so die Überzeugung des Verfassers, zweifellos daran gelegen, dass "bey dem seeligen Mann die Lunge durch das vielfältige Singen allzusehr angegriffen und geschwächet gewesen" sei.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ronneburg nach dem Bergbau
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Regionalführer ist für Urlauber gedacht, die sich länger als einen Tag in Ronneburg aufhalten wollen. Es sind (fast) alle Möglichkeiten aufgezeichnet, die man vor Ort bzw. im näheren Umkreis in der Freizeit nutzen kann. Der Regionalführer beinhaltet Informationen zu Landschaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Wanderungen Ausflugstipps und die wichtigsten Telefonnummern. Die Radtouren/Wanderungen sind mit roter Linie in Ausschnitten aus einer Wanderkarte nachvollziehbar. Damit sich der Nutzer gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt, und bevor eine Radtour/Wanderung beginnt, gibt es einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Wanderzeit, Varianten und Besonderheiten. Außerdem erfährt man, ob man mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Strecke bewältigen kann. Die Wanderwegsmarkierungen in der Natur führen auch durch den Text.Gleich zweimal innerhalb relativ kurzer Zeit änderte eine Landschaft ihr Gesicht. War Ronneburg und dessen Umgebung bis zur Jahrtausendwende aufgrund der bergbaulichen Eingriffe in der Region für Wanderer weniger von Interesse, so hat sich dies in den letzten Jahren grundlegend geändert. Nicht erst seit der Bundesgartenschau in Gera und Ronneburg im Jahr 2007 gewinnt der im Osten Thüringens liegende Landstrich beständig an landschaftlichen Reizen und Attraktivität. Zahlreiche neue Wanderwege führen mittlerweile in die neu gestalteten Landschaften rund um Ronneburg. Traditionsreiche Wanderrouten in der "alten" Kulturlandschaft lassen sich mit neuen Wegen in der neu gestalteten Bergbaufolgelandschaft kombinieren. Vom höchsten vom Menschen geschütteten Berg Ostthüringens, der Schmirchauer Höhe, kann man den Blick weit schweifen lassen. Auf den ehemaligen Bergbauflächen wachsen naturnahe Wälder heran. Für eine Reihe von geschützten Tier- und Pflanzenarten sind Lebensräume und Rückzugsgebiete entstanden, die nicht nur Naturfreunde begeistern. Kurzum, dem Wanderer stehen neben Einblicken in die Bergbaugeschichte endlich neue reizvolle Ziele offen, welche es zu entdecken lohnt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Mythen und Legenden aus dem Geraer Raum
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese um 30 Orte erweiterte Neuauflage von Mythen und Legenden aus dem Geraer Raum" ist ein bedeutender landschaftsmythologischer Beitrag zur Geschichte des mittleren Elstergebietes rund um die Stadt Gera. Die Fluren von etwa 130 Ortschaften und städtischen Vororten des Gebietes zwischen den Wäldern des Thüringer Holzlandes im Westen und den Tälern der Sprotte im Osten sowie dem Zeitzer Forst im Norden und dem Weidaer Becken im Süden werden in diesem landeskundlichen Katalog untersucht. 90 heidnische Kult- und Kultverdachtsplätze mit ihren Geheimnisse, 10 ehemalige Wallfahrtsorte, 31 verschwundene und 74 erhaltene Kirchen und Kapellen, 45 alte Wallanlagen sowie zahlreiche vorzeitliche Grabanlagen und Siedlungen erwachen in diesem Buch zu neuem Leben. 40 wüste Dörfer, 86 vormalige Rittergüter und 25 Vorwerke und Freigüter kommen zurück in unsere Erinnerung. 400 Sagen und alte Geschichten werden dem Vergessen entrissen. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich über die Ortsfluren von: Bad KÖSTRITZ Baldenhain Beerwalde Bethenhausen Bieblach Brahmenau Collis Cretzschwitz Crimla Cronschwitz Cuba Culm Debschwitz Deschwitz Dorna Drosen Dürrenebersdorf Ernsee Frankenthal Geißen Alt-GERA Gessen Gleina Gorlitzsch Grobsdorf Groitzschen Großaga Großenstein Großfalka Großsaara Großstechau Grüna Hain Harpersdorf Hartmannsdorf Hermsdorf Hirschfeld Kaimberg Kaltenborn Kauern Kleinaga Kleinfalka Kleinsaara Köckritz Köfeln Korbußen Kraftsdorf Laasen LANGENBERG Langengrobsdorf Lengefeld Lessen Leumnitz Lichtenberg Liebschwitz Löbichau Lusan Meilitz Mennsdorf Milbitz Mildenfurt Mückern Mühlsdorf Naulitz Nauendorf Negis Niebra Niederndorf Nöbdenitz Oberröppisch Osterstein Otticha Paitzdorf Pforten Pohlitz Pölzig Pöppeln Poris Pörsdorf Posterstein Raitzhain Reichardtsdorf Reichenbach Reichstädt Sirbis Roben RONNEBURG Röpsen Roschütz Rubitz Rüdersdorf Rusitz Schafpreskeln Scheubengrobsdorf Schmirchau Schwaara Seligenstädt Söllmnitz Steinbrücken Stublach Stübnitz Tannefeld Taubenpreskeln Thieschitz Thränitz Tinz Töppeln Trebnitz Untermhaus Unterröppisch Veitsberg WEIDA Waaswitz Weißig Wernsdorf Windischenbernsdorf Wolfsgefärth Wünschendorf Zeulsdorf Zoitzmühle Zossen Zschippach Zschippern Zwötzen u.a..

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot